Schamanismus

Moderner Schamanismus wie ich ihn (er-)lebe:

Keine Sorge, ich werde nicht mit "Indianerschmuck" und Lederkleid auf dich warten. Auch wenn Schamanismus sehr, sehr alt und sehr bewährt ist, sollte er meiner meiner Meinung nach in unsere heutige Zeit übertragen werden. 

Anderswelten:

Schamanisches Arbeiten nutzt das Erleben innerer Welten, hier als Anderswelt bezeichnet.  Die Trommel oder Rassel ist hier das Tool, um die Türe dort hin zu öffnen. 

Obere - mittlere - untere Welt:

Es gibt verschiedene Ebenen, zu denen du oder wir geführt werden. In der oberen Welt, geht es um die Seelenebene, die Ebene der MeisterInnen und LeherInnen. In der mittleren Welt, geht es um das Gegenwärtige, um die physische Ebene. In der unteren Welt, geht es um die inneren Welten.

Kakao-Ritual:

Ein kleines Kakao-Ritual (ein altes schamanisches Ritual) zu Beginn ist hervorragend geeignet, um den RAUM der HEILARBEIT zu öffnen.

Herz und Hirn verbinden:

Damit dein Anliegen nicht allein "kopfgesteuert"wird, ist es wundervoll, wenn dich der Kakao ins Fühlen bringt. Zu spüren, um was es dir geht. Welchen Wendepunkt im Leben du im gegenwärtigen Augenblick verstehen oder verändern möchtest.

Intension setzen:

Auf den Punkt bringen, die Essenz hervorzulocken, schafft Klarheit für dich, für mich, für die geistige, spirituelle Ebene und Welten.

Reflektion:

Immer werden wir im Anschluss reflektieren können, ob oder was du mit dem Erlebten assoziierst. Was es dir sagen könnte. Ich liebe diese Art zu arbeiten. Es ist spannend und lehrreich, in den Anderswelten unterwegs zu sein.

Inspiration:

  • Die Geschichtensammlerin – Durch den Jahreskreis mit Geschichten und Wissen aus dem Gestern, dem Heute- dem Morgen und der Anderswelt von Die Spinner:innen
  • Das Rätsel der Schamanin – Eine archäologische Reise zu unseren Anfängern von Harald Meller und Kai Michel
  • Schamanismus www.heartland-schamanismus.eu
Google Logo
5.0 / 27 Bewertungen
Regina Schneider
vor 4 Monaten
Hausreinigung mit Sandra war ein Erlebnis welches sich nicht in Worte fassen lässt. Tolles Ritual mit Trommel, Rassel, Räucherwerk und vieles mehr, es haben sich viele Energien im Haus gelöst, fühle mich jetzt deutlich wohler. Danke Sandra
Google Logo Quelle Google
Rezensionen werden nicht überprüft
Carola Glogger
vor 6 Monaten
Google Logo Quelle Google
Rezensionen werden nicht überprüft
Daniel Kobliha
vor 9 Monaten
Wald Zauber: Faszination Kakao & Klang Das war total großartig. Es hatte was magisch & mystisches den Wald mal komplett neu erleben zu dürfen und seine Sinne zu fokussieren. Freue mich sehr wenn Manuela & Sandra diesen Zauber erneut aufleben lassen. Liebe Grüße Daniel
Google Logo Quelle Google
Rezensionen werden nicht überprüft
Birgit Mayer
vor einem Jahr
Ganz wichtige Termine in meinem Leben sind die Klangmediationen bei Sandra. Hier komme ich zur Ruhe, kann entspannen, mich erden und meine Energien sammeln. Erst letzten Mittwoch bin ich sehr ausgelaugt und erschöpft zur Meditation gekommen. In einer sehr bewegenden Stunde, die mich meine Erdung spüren ließ , aber auch meinen inneren Diamanten zum Strahlen brachte, hat in mir so viel Energie aktiviert, dass ich frisch und wach nach Hause ging.
Google Logo Quelle Google
Rezensionen werden nicht überprüft
Daniela Holler
vor einem Jahr
Klang & Stille bei Sandra ist jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis der besonderen Art. Von ❤️❤️ fürs ❤️. Zeit für mich. Tolle Teilnehmer. Gruppendynamik. Es lässt sich kaum in Worte fassen. Man muss es erLEBEN 💫
Google Logo Quelle Google
Rezensionen werden nicht überprüft